Jessie J sagt Tour ab

Jessie J sagt Tour ab

14.12.2012 > 00:00

Jessie J musste ihre Fans enttäuschen - sie wird acht Monate später als geplant ihr neues Album auf Konzertbühnen in Großbritannien vorstellen. Die britische Sängerin hat jetzt ihre geplante Tournee durch Großbritannien abgesagt, nachdem sie es nicht geschafft hatte, ihr neues Album rechtzeitig fertigzustellen. Die "Price Tag"-Interpretin wollte Anfang des kommenden Jahres eigentlich ihr neues Album präsentieren und die neuen Songs während ihrer Konzerte vorstellen, doch nun werden sich die Fans der Sängerin weitere acht Monate lang gedulden müssen, bis sie neues Material ihres Idols zu hören bekommen. In einem Statement erklärt Jessie J dazu: "Ich wäre gerne die Erste, die euch sagt, dass meine 'Nice to Meet You'-Tour auf einen späteren Zeitpunkt des Jahres verlegt wurde. Mir tut es ehrlich leid und ich hoffe, ihr könnt verstehen, dass ich das nur mache, um mehr Zeit für die Fertigstellung meines neuen Albums zu haben." Für die Wartezeit bekämen ihre Fans später umso mehr geboten, verspricht die Musikerin. "Ich verspreche, dass es meine größte und beste Show wird und ich kann es gar nicht erwarten, bis ihr meine neuen Lieder hört." Die Tickets für die Tour, die am 26. Februar beginnen und bis zum 15. Oktober andauern sollte, behalten ihre Gültigkeit. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion