Jessie J: Stinksauer über Auftauchen unveröffentlichter Songs

Jessie J: Stinksauer über Auftauchen unveröffentlichter Songs

20.07.2011 > 00:00

Jessie J war total aufgebracht, als sie herausgefunden hat, dass einige ihrer unveröffentlichten Songs bereits im Internet sind. Die "Price Tag"-Sängerin gibt Hackern die Schuld daran, dass einige ihrer Songs bereits im Internet kursierten, bevor das Album überhaupt auf dem Markt war. Auf Twitter machte die Sängerin jetzt ihrem Ärger Luft. "Es ist eine Schande, dass manche Menschen glauben, dass sie die Songs eines Künstlers einfach verbreiten dürfen. Es ist Kunst und etwas sehr persönliches. Und es könnte jeder gewesen sein... Ein Hacker oder jemand, dem ich die Songs vor einer Ewigkeiten zugeschickt habe. Ich schreibe trotzdem weiter, glaube an mich und arbeite hart." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion