Jessie J überrascht mit Glatze

Jessie J überrascht mit Glatze

18.03.2013 > 00:00

Jessie J hat jetzt ihr Versprechen wahr gemacht, für einen wohltätigen Zweck von ihrer Haarpracht Abschied zu nehmen - die Sängerin trägt jetzt Glatze. Die "Price Tag"-Sängerin hatte bereits seit längerem geplant, für das Wohltätigkeits-Event "Red Nose Day" ihre Haare abzurasieren und ließ jetzt auf Worte Taten folgen. Über Twitter zeigte sich die 24-Jährige mit Glatze und schrieb: "Mein erstes Foto ohne Haare! Musste ständig meinen Kopf berühren, was für eine Nacht! Ich fühl mich so geehrt, ein Teil davon zu sein...", sprach die Musikerin auf die Comic Relief-Aktionen der letzten Wochen an, bei denen Prominente für einen guten Zweck Kleidungsstücke versteigerten, Songs schrieben oder sich anderweitig für Spenden etwas kreatives einfallen ließen. Für ihre abrasierten Haare konnte Jessie J Sponsoren-Gelder von 500.000 Pfund für die Wohltätigkeitsaktion ergattern. Demnächst wird die Sängerin in der zweiten Staffel der britischen Version von "The Voice" im Jury-Sessel sitzen, eine Aufgabe, die sie nur allzu gerne macht: "'The Voice' ist einzigartig, niemand wird gemobbt, es wird nicht mit dem Finger gezeigt oder ausgelacht und es wird nichts so dargestellt, dass die Leute furchtbar aussehen", lobt die Sängerin die Castingshow, die in Deutschland unter anderem schon Sarah Connor als Jury-Mitglied gewinnen konnte. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion