Jessie J will nicht alleine Glatze tragen!

Jessie J will nicht alleine Glatze tragen!

24.01.2013 > 00:00

Jessie J hat weiterhin vor, sich von ihrer Haarpracht zu trennen - dabei sollen ihre Fans sie unterstützen. Die "Price Tag"-Interpretin, die bereits Ende 2011 ankündigte, sich für einen guten Zweck von ihren - damals noch schulterlangen, inzwischen langen Haaren - trennen zu wollen, sucht jetzt bei ihren Fans Unterstützung. Obwohl sie bereits vor mehr als einem Jahr von ihrem Vorhaben berichtete und sich April 2012 als Stich-Datum gesetzt hatte, erklärte sie im vergangenen Sommer noch: "Ich werde schon bald bekanntgeben, für welchen Zweck ich es machen werde", ist bisher jedoch noch immer mit ihrer Haarpracht zu sehen. Inzwischen hat sich die Musikerin zwar für einen passenden Zeitpunkt entschieden, hofft jedoch, unter ihren Fans Gleichgesinnte zu finden. Via Twitter erklärt Jessie J, die sich die Haare für die britische Organisation Comic Relief am Red Nose Day abschneiden lassen will: "Yo Yo Yo! Lasst euch für eine Mutprobe sponsorn und schickt sie mir! Woop Woop. Go Go Go! Jessie J traut sich!" In einer weiteren Nachricht auf der Homepage der Organisation heißt es zudem: "Wenn ihr von unserer mutigen und furchtlosen - und bald haarlosen - Jessie inspiriert wurdet, warum macht ihr dann nicht eure eigene Mutprobe um Geld für den Red Nose Day zu sammeln. Aber macht euch keine Sorgen, das muss nichts mit euren Haaren zu tun haben." Jessie J wird sich am britischen Red Nose Day im März live im TV von ihren Haaren trennen. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion