Britney Spears will ihrer alten Bude in Los Angeles endlich Lebewohl sagen und mit ihren Kids in ein neues Familienheim ziehen

Jetzt werden die Umzugskartons gepackt!

14.01.2009 > 00:00

© GETTY IMAGES

Seit Monaten hatte Britney Spears über den Umzugsplänen gebrütet, jetzt können endlich die Kartons gepackt werden: Wie Brit auf ihrer Homepage ankündigte, hat sie ihrer neuen Bude mit den Kids gerade einen Besuch abgestattet und deren Einverständnis für den Umzug eingeholt. "Sie lieben das Haus. Ich kann es gar nicht abwarten, einzuziehen", zitiert "People" die Sängerin. Standort des neuen Familienheims: Wurde nicht verraten, doch laut der britischen "Daily Mail" soll sich Brit für ein 930 Quadratmeter großes Anwesen im kalifornischen Calabasas entschieden haben, das sie schon seit Monaten im Auge hatte. Sieben Schlaf- und zehn Badezimmer inklusive. Und das alles in einer Luxusvilla mit einem Wert von 6,8 Millionen Euro, die Brit jedoch nur mieten will! Zum Vergleich: Ihre alte Bude in Los Angeles, in der sie Anfang 2008 ihren Totalabsturz durchlebt hatte, steht für 5,4 Millionen Euro zum Verkauf.

Lieblinge der Redaktion