Jim Carrey und Ex-Playmate Jenny McCarthy gehen ab jetzt getrennte Wege.

Jim Carrey und Jenny McCarthy geben Trennung per Twitter bekannt.

07.04.2010 > 00:00

© GettyImages

Letzten September schworen sie sich noch bei einer Zeremonie in Malibu ewige Treue und Verliebtheit und nun das: Jim Carrey und Jenny McCarthy trennen sich nach fünf Jahren Beziehung. Die beiden waren nicht verheiratet, jedoch kamen sehr oft Gerüchte über eine bevorstehende Heirat auf. Es gab aber diese kleine, symbolische Trauungszeremonie.

Was sehr seltsam ist, beide gaben ihre Trennung per Twitter bekannt. Zuerst der 48-jährige Jim: "Jenny und ich haben unsere fünfjährige Beziehung beendet. Ich bin dankbar für die tollen Jahre und wünsche ihr nur das Beste. Ihr geht es gut."

Später äußerte sich auch Jenny zum Beziehungs-Aus: "Ich bin so dankbar für die tollen Jahre mit Jim. Ich werde mich ihm und seiner Tochter Jane immer verpflichtet fühlen. Jim wird immer einen großen Platz in meinem Herzen haben."

Erst im Februar hatte Jims Tochter Jane ihn zum Opa gemacht. Die 22-Jährige brachte einen kleinen Sohn zur Welt. Auch Stief-Oma Jenny war damals sehr aufgeregt vor der bevorstehenden Geburt.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion