Jim Parsons hat sich als schwul geoutet.

Jim Parsons: Der "The Big Bang Theory"- Star outet sich als schwul

24.05.2012 > 00:00

© GettyImages

Millionen Fans auf der ganzen Welt kennen Jim Parsons (39) - besser bekannt als Dr. Sheldon Cooper - als nerdiges Super-Brain aus der TV-Serie "The Big Bang Theory".

Gemunkelt wurde schon lange viel - aber zu seinem Privatleben schwieg sich der Schauspieler bislang allerdings immer aus.

Jetzt bezog Jim Parsons zum ersten Mal Stellung zu seiner Sexualität: Im Interview mit der "New York Times" bekannte er sich dazu, auf Männer zu stehen.

Seit zehn Jahren lebt Jim Parsons in einer Beziehung mit einem Mann. Die beiden wurden bereits mehrmals gemeinsam in der Öffentlichkeit gesehen. Offiziell hat Jim Parsons bisher aber nie bestätigt, dass er schwul sei.

Sein Coming-Out steht im Zusammenhang mit Parsons Rolle in dem Theaterstück "The Normal Heart", in dem er einen homosexuellen Aktivisten spielt.

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion