Jim Parsons darf sich wieder über einen Emmy freuen

Jim Parsons: Und wieder ein Emmy für Sheldon Cooper!

23.09.2013 > 00:00

Alle guten Dinge sind drei!

Zum dritten Mal konnte "The Big Bang Theory"-Star Jim Parsons einen Emmy einheimsen. In der Kategorie "Lead Actor In A Comedy Series" ist er einfach unschlagbar.

Keiner kommt an die Rolle des Dr. Sheldon Cooper ran, Jim hat ihn zum Kult werden lassen. Kaum eine Rolle hat so viele Fans wie der kauzige Physiker bei "The Big Bang Theory".

Schon insgesamt fünf Mal wurde Jim Parsons für den Emmy nominiert. 2010, 2011 und 2013 gewann er auch. Vor zwei Jahren konnte er sogar einen "Golden Globe" mit nach Hause nehmen.

Obwohl Jim Parsons bei "Big Bang" noch drei weitere Kollegen hat, die Hauptrollen spielen, kann nur Sheldon Cooper für sein Alter Ego die Auszeichnungen einheimsen.

Herzlichen Glückwunsch!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion