Da macht aber jemand große Augen!

Jimmy Fallon: US-Talker zeigt seine supersüße Tochter Franny

18.02.2015 > 00:00

© Instagram / Jimmy Fallon

Jimmy Fallon ist eines dieser verrückten amerikanischen Multitalente. Der Talkmaster ist nicht nur witzig, sondern kann obendrein noch äußerst passabel singen, tanzen und schauspielen und ließ sogar mal eine der attraktivsten Frauen im Showbiz abblitzen.

Wie er jetzt unter Beweis stellte, kann er auch ziemlich gut extrem süße Babys zeugen. Der Late Night-Talker zeigt zum ersten Mal seine kleine Tochter Frances Cole Fallon.

Mit großen Augen schaut der Zwerg, der gerade erst drei Monate alt ist in die Weiten des Internets. Auf Instagram schreibt Jimmy Fallon: "Franny Fallon wünscht euch einen schönen Dienstag.

Franny ist die zweite Tochter von Jimmy und seiner Frau Nancy. Beide Mädchen sind zwar die leiblichen Kinder des Paares, wurden aber von einer Leihmutter ausgetragen.

In einem Interview mit Savannah Guthrie sprach Fallon über die Entscheidung eine Leihmutter zu beauftragen: "Wir haben es so lange versucht. Fünf Jahre lang. Jeder, der das durchgemacht hat, weiß wie schrecklich das ist."

Fallon und seine Frau konnten einfach keine Kinder kriegen. Zu oft ging es bei den Schwangerschaften schief, bis sich das Paar dazu durchgerungen hat, diesen Weg zu gehen.

Lieblinge der Redaktion