J.J. von BTN hatte noch nie einen One Night Stand

J.J. von Berlin – Tag & Nacht hatte noch nie einen One Night Stand

26.04.2013 > 00:00

© RTL II

Bei Berlin - Tag & Nacht ist J.J. schon eine kleine Sexbombe. Doch nur äußerlich macht sie einen auf offen und freizügig.

Auch wenn sie in der Reality-Soap schon einige Männer verschlissen hat - Bojan, Piet, Fabricio - glaubt sie dennoch an die große Liebe, die hoffentlich bald kommt.

Und obwohl sie schon selbst eine Dating-Agentur führen durfte, hat J.J. keine guten Ratschläge für andere Frauen, was das Finden des Traummannes betrifft.

Wie sie InTouch Online bei der Verleihung der "Gold Awards" in Berlin verraten hat, ist sie so schüchtern, dass sie selbst, wenn ihr ein Mann gefällt, nur mit den Augen Kontakt aufnimmt. Ansprechen und aufreißen? Nicht ihr Ding!

Auf die Frage, was sie von One Night Stands hält, gesteht sie uns, dass sie noch nie einen hatte: "So etwas mache ich nicht, da habe ich einfach nicht die Persönlichkeit zu. Das ist gar nicht meins..."

Außerdem findet J.J. eh, dass Sex mit Liebe so viel schöner und einfach perfekt ist.

Und auch wenn es privat gerade gar nicht gut bei der dunkelhaarigen Schönheit läuft, ist sie mit "Berlin - Tag & Nacht" umso erfolgreicher. Ihr wurden nämlich zusammen mit ihrem BTN-Kollegen Joe eine Platin- und zwei Gold-DVDs verliehen - für Traumzahlen bei den DVD-Verkäufen der Staffeln eins bis drei.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion