Joachim "Blacky" Fuchsberger: Mit schwerem Nierenversagen im Krankenhaus

Joachim "Blacky" Fuchsberger: Mit schwerem Nierenversagen im Krankenhaus

12.07.2014 > 00:00

© gettyimages

Joachim Fuchsberger steht trotz einigen gesundheitliche Rückschlägen mit seinen 87 Jahren noch voll im Leben. In kürze wollte er mit den Dreharbeiten für einen neuen Film beginnen, doch nun sind diese Pläne erstmal auf Eis gelegt. Denn "Blacky" wurde am Donnerstagabend in ein Krankenhaus in München verlegt. Die Diagnose: Schweres Nierenversagen!

Nachdem Joachim Fuchsberger bereits zwei Schlaganfälle und drei Herzoperationen gut überstanden hat, zwingt ihn sein derzeitiger Gesundheitszustand dazu, die geplanten Dreharbeiten auf unbestimmte Zeit zu verschieben.

Laut der "Abendzeitung München" sei der Zustand der TV-Legende mit dem Bambi für das Lebenswerk, die vielen unter dem Spitznamen "Blacky" bekannt ist, derzeit "leider sehr kritisch", wie ein Bekannter berichtete. Seine Ehefrau Gundel, mit der Joachim Fuchsberger seit 60 Jahren verheiratet ist, soll die ganze Zeit im Krankenhaus an seiner Seite sein.

Lieblinge der Redaktion