Jochen Schropp: "Dschungelcamp geht vor!"

Jochen Schropp: "Dschungelcamp geht vor!"

17.01.2012 > 00:00

Jochen Schropp hat im Moment Probleme seine Termine zu koordinieren, weil er spätestens ab 22:15 Uhr vor dem Fernseher sitzt und "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" verfolgt. Der Moderator ist ein so großer Fan der Sendung, dass er sogar sein Privatleben dafür vernachlässigt, wie er jetzt im Interview mit Promiflash.de verraten hat. "Der Dschungel, das sind immer die zwei Wochen des Jahres, die ich am schwierigsten zu koordinieren finde, weil ich eigentlich um 22:15 Uhr nicht mehr arbeiten kann und keine Freunde mehr treffen kann. Ich glaube, dass diese Staffel großartig wird und das wir viele großartige Momente erleben werden." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion