Ganz schüchtern schaut Joe zu Boden

Joe Manganiello datet Sofia Vergara

08.07.2014 > 00:00

© instagram / amourandapparel

Joe Manganiello wurde vom People-Magazin zum heißesten Junggesellen gekürt, doch dieser Titel trägt er zu seinem Glück wohl nicht mehr lange.

Laut Us Weekly krallte sich "Modern Family"-Star Sofia Vergara die 1,96 Meter puren Sex.

Sie selbst trennte sich erst kürzlich von ihrem Verlobten Nick Loeb und scheint schon wieder bereit für etwas Neues zu sein.

Ein Insider plaudert aus: "Es ist noch sehr frisch. Sie haben Spaß und lernen sich kennen." Am filmset von "Don't Mess With Texas" soll Joe seine neue Herzdame in New Orleans am letzten Wochenende besucht haben.

Gemeinsam verbrachten sie den amerikanischen Unabhängigkeitstag und hatten das Wochenende nur für sich. Sie wurden auch von Fans in einem Restaurant gesehen und fotografiert. Besonders Joe schaut etwas schüchtern, als sei er wirklich bei einem Date überrascht worden. "Sie hielten Händchen und küssten sich", berichten Gäste aus dem Restaurant.

Joe Manganiello selbst hat aber eigentlich schon Hinweise darauf gegeben, dass er sich in die Kolumbianerin verguckt hat. Im Interview mit dem People-Magazin schwärmte er: "Sie hat den Hintern, sie hat die Kurven, sie hat ein schönes Gesicht, schöne Haare, einfach wunderschön und ist dabei total vorlaut", schwärmte er.

Etwas früher hatte er schon einmal angekündigt: "Sie hat einen Freund. Aber wenn sie Single wäre, dann wäre ich sofort dabei."

Und wie wir jetzt sehen, hat Joe wirklich keine Zeit verloren und sich seine Traumfrau geschnappt.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion