Jörn Schlönvoigt verrät: "Meine Oma hat die dickste Katze!"

Jörn Schlönvoigt verrät: "Meine Oma hat die dickste Katze!"

28.10.2013 > 00:00

© RTL

GZSZ-Star Jörn Schlönvoigt hat gegenüber RTL spontan aus dem Nähkästchen geplaudert und einige richtig intime Geheimnisse von sich verraten. Die skurrilste Information ist mit Sicherheit die, dass seine Oma die dickste Katze Brandenburgs hat. Der Stubentiger bringt stramme 10 Kilo auf die Waage.

Mit seinem Gewicht hat der attraktive Schauspieler im Gegensatz zu Omas Katze keine Probleme, er verrät, dass er früher Basketball gespielt hat, im zarten Alter von fünf Jahren bereits angefangen hat zu angeln, fünfmal pro Woche Sport treibt. Er hat mal für den Halbmarathon trainiert, ist eineinhalb Jahre lang jeden Tag Klettern gegangen und schafft sportliche 100 Liegestütze am Stück.

Der "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-Schauspieler hat also richtig was drauf. Eine Karriere als Profisportler kam für ihn allerdings nie in Frage. Obwohl er in der sechsten Klasse der schlechteste Schüler war, wollte Jörn Schlönvoigt unbedingt Hirnchirurg werden. Aber scheinbar konnte er seine künstlerische Ader nicht unterdrücken, nicht nur dass der Schauspieler Gitarre, Schlagzeug und Digeridoo spielt, schon für sein erstes Album hat Jörn sieben Songs selber geschrieben.

Jörn muss also keine Sorge haben, dass ihm langweilig wird, wenn er mal drehfrei hat. Und wenn er dann doch nichts mit sich anzufangen weiß, kann er einfach den Himmel erobern. Das Multitalent ist nämlich Pilot. Er darf Flugzeuge und Helikopter fliegen und hat eine Kunstflugberechtigung.

Ganz schön vielseitig, der liebe Jörn.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion