Joey Heindle ist pleite

Joey Heindle: Süße Liebeserklärung an Freundin!

14.01.2013 > 00:00

© RTL / Stefan Gregorowius

Auf den ersten Blick sieht man es dem stets leicht verplanten Joey Heindle zwar nicht an, doch der 19-Jährige hat in seiner Kindheit einiges durchmachen müssen. Im Camp verrät er Patrick sogar, dass er sich bereits habe umbringen wollen.

Inzwischen scheint der ehemalige DSDS-Teilnehmer diese schwierige Phase seines Lebens aber hinter sich gelassen zu haben. Am Lagerfeuer erzählt der Sänger, dass er das auch seiner Freundin zu verdanken habe: "Die versteht mich, meinen Job. Die steht hinter mir." Dann wird Joey sogar richtig emotional und gesteht, dass er seine Liebste sehr vermisse: "Viele Menschen kämpfen in einer Beziehung nicht mehr richtig, aber ich werde alles für diese Frau tun. Aber jetzt habe ich meine Frau. Das ist meine endgültige Frau. Ich vermisse sie so sehr. Ich würde am liebsten zu ihr in den Flieger steigen, in den Arm nehmen und dann zurückfliegen in den Dschungel."

Kurz darauf folgt am Dschungeltelefon auch noch die wahrscheinlich romantischste Liebeserklärung der Camp-Geschichte: "Hallo mein Schatz. Ich will dir von ganzem Herzen sagen, dass ich dich über alles liebe, dass du das Größte für mich bist." Nur unter Tränen kann Joey seine Botschaft zu Ende bringen: "Es tut halt so weh, so weit weg von dir zu sein. Ich hoffe bald wieder bei dir zu sein. Ich liebe dich über alles!"

Hier geht's zum "Dschungelcamp"-Special 2013.

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion