Großer Streit zwischen Joey Heindle und Melanie Müller

Joey Heindle vs Melanie Müller: Riesen Zoff bei den Dschungelkönigen!

23.02.2014 > 00:00

© gettyimages

Auf den ersten Blick verbindet Joey Heindle und Melanie Müller ziemlich viel. Allem voran wäre da natürlich der Titel des "Dschungelkönigs" zu nennen. Die beiden wissen nicht nur, wie hart die Zeiten im Dschungelcamp sind, sondern auch wie groß der Hype um die eigene Person nach der Rückkehr ist. Eigentlich sollten der Dschungelkönig und seine Nachfolgerin doch gut miteinander auskommen, oder?

Das Gegenteil ist jedoch der Fall! Gegenüber "RTL" plaudern Melanie Müller und Joey Heindle aus dem Nähkästchen. Offensichtlich herrscht ein großer Streit zwischen den beiden TV-Stars, die sich vollkommen unsympathisch sind. Und der liegt schon einige Zeit zurück.

"Als ich raus gekommen bin aus dem Dschungelcamp, ist die Melanie auf mich zugekommen und hat gesagt: 'Ey was bist du denn für ein Zipfel. Sag mal, bist du nicht der von 'Bauer sucht Frau'?'", erklärt Joey Heindle aufgeregt. "Bauer sucht Frau" ist für einen waschechten Dschungelkönig nämlich absolut unter der Würde! Der Sänger, der kürzlich Ärger mit der Polizei hatte, findet Melanie Müller "So richtig arrogant!".

Die sexy Blondine dreht den Spieß jedoch um: "Joey mag mich nicht und das zeigt er mir auch sehr." Wie es genau zu dem Streit der Dschungelkönige gekommen ist, lässt sich wohl kaum zurückverfolgen. Dass Meli sich jedoch gerne mit anderen Dschungelpromis anlegt und eine öffentliche Schlammschlacht praktiziert, zeigt ihr Dauer-Streitthema "Michael Wendler".

Vielleicht sollte man die ganzen Dschungelcamp-Streithähne nochmal für eine Extra-Ausgabe ins Camp zurückschicken, damit sie sich endlich mal vertragen...?

TAGS:
Lieblinge der Redaktion