Joggen auf Mileys Art

02.03.2009 > 00:00

Klar: Wenn man Sport macht und regelmäßig um den Blog joggt, kann man ruhig darauf achten, dass das Shirt beim Schwitzen nicht durchsichtig wird und die Schuhe auf Höhe des großen Zehs kein Loch haben. So aufgerüscht wie Miley Cyrus jetzt mit ihrem Lover, dem Unterwäsche-Model Justin Gaston, im kalifornischen Taluka Lake durch die Straßen heizte, würde sich manch eine Dame aber nicht einmal zum Shoppen trauen! Ihre Sportbekleidung: Sonnenbrille, knappe Jeans-Hot-Pants, ein mehr als tief ausgeschnittenes graues Top. Von einem Sport-BH weit und breit keine Spur! Stattdessen blitzte bei jedem Schritt ein knallgrünes Bikini-Oberteil mit Triangel-Schnitt auf. Noch eine Spur offenherziger präsentierte sich Herzbube Justin: Der ließ bis auf seine Hose und Turnschuhe die Klamotten gleich ganz zu Hause und joggte Oberkörper frei.

Lieblinge der Redaktion