Johannes Heesters: Im Krankenhaus

Johannes Heesters: Im Krankenhaus

29.11.2011 > 00:00

Johannes Heesters hat eine Woche vor seinem 108. Geburtstag jetzt einen Schwächeanfall erlitten und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der Schauspieler musste alle Termine absagen und sich im Krankenhaus behandeln lassen, wie seine Tochter Wiesje Herold gestern der Boulevardzeitung "Bild" erklärt hat: "Mein Vater liegt im Krankenhaus. Er hatte am Sonntag Fieber. Wir nehmen an, dass es eine Kreislaufschwäche war. Mit 108 Jahren muss man immer denken, dass so etwas gefährlicher ist." Heesters wollte eigentlich morgen die Premiere seines neuen Filmes "Ten" feiern. © WENN

Lieblinge der Redaktion