Johansson & Yorn planen Duett-Album

Johansson & Yorn planen Duett-Album

28.07.2009 > 00:00

Scarlett Johansson ist auf dem Weg zurück in die Charts - als eine Hälfte eines Gesangsduos mit Singer/Songwriter Pete Yorn. Die Schauspielerin, die im letzten Jahr mit einem Album voller Tom Waits-Songs für eine Überraschung sorgte, hatte schon 2007 gemeinsam mit Yorn Stücke für das Album "Break Up" aufgenommen, das nun im September endlich erscheinen soll. Yorn hofft mit der CD eine Neuauflage von Serge Gainsbourg und Brigitte Bardot liefern zu können. Pete Yorn: "Ich war damals total von "Bonnie & Clyde" fasziniert, von Serge und Brigitte. Ich dachte 'Brigitte... Scarlett! Sie ist Brigitte!" Ich war total aufgekratzt und habe ihr eine SMS geschickt "Wir müssen eine Platte machen!" Yorn und Johansson hoffen, dass sie mit ihrem neuen Album auch auf Tour gehen können. Yorn: "Hoffentlich sind wir in der Lage ein paar Konzerte zu geben und ein bisschen live zu spielen." © WENN

Lieblinge der Redaktion