John Galliano droht Gefängnisstrafe

John Galliano droht Gefängnisstrafe

13.05.2011 > 00:00

John Galliano muss wegen antisemitischer Beleidigungen mit einer Haftstrafe von 6 Monaten rechnen. Der Designer war im Februar in die Schlagzeilen geraten, nachdem er ein Paar in Paris auf rassistische und antisemitische Weise beschimpft haben soll. Nachdem ein Video aufgetaucht war, auf dem Galliano seine Verehrung für Hitler mitteilt, wurde er als Designer des Modehauses Christian Dior entlassen. Die französische Polizei untersucht den Fall jetzt und Galliano muss im Juni vor Gericht erscheinen. Dort könnte er zu 6 Monaten Gefängnis und einer Geldstrafe von 31.000 US-Dollar verurteilt werden. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion