John Stamos trauert um seine Mutter.

John Stamos: Trauriges Kindheits-Foto

24.09.2014 > 00:00

© Instagram / johnstamos

John Stamos trauert um seine Mutter. Lorette Phillips Stamos starb am Montag im Alter von 75 Jahren, wie er seinen Fans mitteilte.

"Die Liebe meines Lebens ging gestern in ihrem Haus, umgeben von ihren Kindern und Enkeln, von uns", schrieb John Stamos auf Instagram. Dazu teilte er ein Foto, das seine Mutter mit ihm als Kind im Arm zeigt. Schon damals war der "Full House"-Onkel Jesse wohl Elvis-Fan. Auf dem Bild hat er nur zwei Zähne, trägt aber schon Tolle.

Mit dem Foto erinnert sich der Schauspieler an die Liebe seiner Mama: "Meine Mutter hatte so viel Liebe, sie hätte damit ein kleines Land füllen können." John Stamos und Lorette hatten ein sehr gutes Verhältnis zueinander: "Sie war einzigartig und wird für immer in den Herzen derer, die sie kannten, weiterleben."

Zu diesem traurigen Anlass rief John Stamos dazu auf, für die Stiftung zu spenden, die seine Mutter gegründet hatte. Ihr Bruder erkrankte an Krebs und starb an der Krankheit. Daraufhin schuf sie die "Vanguard Cancer Foundation", für die sich auch ihr Sohn einsetzt.

Lieblinge der Redaktion