John Travolta erhält Preis für Lebenswerk

John Travolta erhält Preis für Lebenswerk

21.09.2012 > 00:00

John Travolta wurde in Zürich ausgezeichnet - er wurde für seine Leistungen als Schauspieler geehrt. Der Schauspieler, der ab dem 11. Oktober in seinem neuen Film "Savages" in den deutschen Kinos zu sehen sein wird, hat im Rahmen der Filmfestspiele von Zürich jetzt einen Preis für sein Lebenswerk überreicht bekommen. In seiner Dankesrede erklärte Travolta anschließend, er freue sich sehr über die Ehrung und zitierte sogar aus "Hamlet", indem er erklärte: "Es ist wie die alte Frage: Sein oder nicht sein? Ich habe mich dazu entschieden, zu sein, und schätze, dass ihr alle froh seid, dass ich mich so entschied." Während Travolta seinen Job als Schauspieler inzwischen wieder gerne ausübt, gestand er erst vor wenigen Tagen, dass er im Jahr 2009 nach dem Tod seines Sohnes Jet sogar daran dachte, seine Karriere zu beenden. "Ich habe mich für gar nichts mehr interessiert", erklärte der Hollywoodstar und fügte hinzu: "Ich mag die Idee, jetzt eine Art Comeback zu haben, gerade weil ich eine Zeit lang dachte, ich würde vielleicht niemals wieder einen Film drehen." John Travoltas Sohn Jet war 2009 auf den Bahamas an den Folgen eines Krampfanfalls verstorben. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion