John will ukrainischen Jungen finanziell unterstützen

John will ukrainischen Jungen finanziell unterstützen

08.12.2009 > 00:00

Sir Elton John hat versprochen, den ukrainischen Jungen zu unterstützen, den er adoptieren wollte, um sicherzustellen, dass das Kind gut versorgt ist. Der "Rocket Man"-Star und sein Partner David Furnish waren im September am Boden zerstört, als ihr Versuch, den kleinen Lev zu sich zu nehmen, aus Alters- und Familienstandgründen abgewiesen wurde. Furnish gibt zu, dass das Paar "sehr enttäuscht" über die Entscheidung war, enthüllt aber, dass John entschlossen ist, dem 14 Monate alten Jungen einen guten Start ins Leben zu ermöglichen, und ihm und seinem Bruder "die beste Gesundheitsfürsorge, Ausbildung und Familienoptionen, die sie haben können", ermöglichen wird. Der Sänger hatte den kleinen Lev in einem Waisenhaus in Makeeva in der Ukraine kennen gelernt. © WENN

Lieblinge der Redaktion