Johnny Depp wieder mit Amber Heard liiert

Johnny Depp wieder mit Amber Heard liiert

01.11.2012 > 00:00

Johnny Depp und Amber Heard haben ihre Liebe füreinander angeblich wiederentdeckt - sie sollen wieder ein Paar sein. Der Schauspieler, der sich in diesem Jahr von seiner langjährigen Lebensgefährtin Vanessa Paradis trennte und danach durch eine Liaison mit seiner Kollegin Amber Heard für Furore sorgte, soll nun wieder mit der Aktrice zusammen sein. Der britischen Zeitung "The Sun" verriet ein Informant, dass Blumen und ein Gedicht, das der Schauspieler ihr schickte, Heards Herz erweicht haben. "Obwohl Amber und Johnny eine unglaubliche Anziehungskraft haben, hatte sie das Gefühl, dass sie beide gerade aus Langzeit-Beziehungen kamen und eine Zeit lang Single sein müssten. Aber Johnny hat nicht nachgegeben - er hat sie während des Sommers so sehr vermisst. Sie lieben beide Literatur und sein Versuch, sie zurückzugewinnen, hat super funktioniert", plaudert der Informant aus. Nun sollen die beiden Turteltauben schon seit einigen Wochen wieder ein Paar sein, nachdem Depp seine Angebetete zu einem Kurztrip auf die Bahamas eingeladen hatte. Dort besitzt der "Fluch der Karibik"-Darsteller eine eigene Insel, auf der es sich die beiden gutgehen ließen. Seitdem soll auch die Beziehung wieder in trockenen Tüchern sein. Amber Heard war vor ihrer Beziehung zu Depp lange mit ihrer Freundin zusammen, verließ diese jedoch für den Frauenschwarm. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion