Bitterböses Spiel bei "Circus HalliGalli"!

Joko & Klaas spielen Shitstorm-Roulette

03.03.2015 > 00:00

© Instagram / palinski

Das Team von Circus HalliGalli hat einige Shitstorms ausgelöst, und das absichtlich. Gestern Nachmittag sorgten Joko Winterscheidt, Klaas Heufer-Umlauf, Palina Rojinski und Karoline Herfurth für einigen Unmut unter ihren Fans.

Sie stellten kontroverse Sätze online, die sich gegen Arbeiter und Fans richteten. "Klarstellung: Gebe zukünftig keine Autogramme & mache auch keine Selfies mehr mit euch. Die Scheiße nervt!", schrieb Palina Rojinski auf Facebook

Klaas Heufer-Umlauf übertraf alles: "Mindestlohn 8,50?? Bin froh, dass ich mit dem Scheiß nix zu tun habe!", twitterte er. Der Shitstorm folgte sofort und war in diesem Fall sogar gewünscht. Denn einige Stunden später gab es die Auflösung im TV: Bei "Circus HalliGalli" wurde Shitstorm-Roulette gespielt.

Die Teilnehmer gaben einen Würfel herum. Wer diesen in der Hand hatte, wenn er anfing zu vibrieren, musste einen bösen Tweet oder Post veröffentlichen. Die jeweils anderen am Tisch hatten großen Spaß dabei. Palina Rojinski befürchtete danach große Folgen: "Danke Circus HalliGalli jetzt kann ich meine Karriere an den Nagel hängen!"

Die Fans sehen das anders: "Nee, nee! War voll lustig, das Spiel!"

TAGS:
Lieblinge der Redaktion