Joko Winterscheidt: "Liebe ist wie Kiffen"

Joko Winterscheidt: Liebe ist wie Kiffen!

12.01.2014 > 00:00

© 94,3 rs2 Radio

Am Montag feiert Joko Winterscheidt seinen 35. Geburtstag. Was er in all den Jahren gelernt hat? Liebe ist wie Kiffen!

Das zumindest verriet der Entertainer im 94,3 rs2-Radio-Interview in "Die Miriam Pielhau-Show": "Liebe ist wie Kiffen...Kann man das sagen hier? Wenn man das erste Mal kifft, checkt man gar nicht, dass man stoned ist. Ich glaube Liebe ist genauso."

Joko ergänzt: "Man checkt manchmal gar nicht was Liebe ist, aber man merkt es, wenn man einfach nur weiß, dass es da ist. So und wenn man sich irgendwann auf dieses Gefühl einlässt, das ist beim Kiffen genauso - ich hab schon ewig nicht mehr gekifft, wollt ich an der Stelle nur noch mal kurz sagen - weiß man: Ach, das ist ,stoned-sein'. Ich hätte mir das ganz anders vorgestellt und ich glaube Liebe ist genauso. Man denkt sich: ,Ach, das ist Liebe'. Ja, man kommt so'n bisschen an und vor allen Dingen merkt man auch, dass jegliche Höhen und Tiefen umso emotionaler durchlebt werden, aber dieses Mittelmaß, was meistens vorherrscht, das ist es, was Liebe ausmacht."

Winterscheidt lebt mit seiner Freundin Lisa in Berlin. 2010 kam die gemeinsame Tochter Mila-Marie zur Welt.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion