Jonas Hector: EM-Held hält nichts von sozialen Netzwerken

Jonas Hector: EM-Held hält nichts von sozialen Netzwerken

07.07.2016 > 15:44

© gettyimages

Die deutschen Kicker geben bei der Fußball-EM wirklich alles. Die Jungs müssen nach dem Sieg im Halbfinale nun gegen Frankreich ran.

Die Spieler sind aber nicht nur auf dem Platz präsent, sondern auch im Netz. Bei Facebook und in den anderen sozialen Netzwerken halten Bastian Schweinsteiger, Mario Götze, Lukas Podolski & Co. Ihre Fans auf dem Laufenden, was abseits des Spielfeldes und Trainingsplatzes passiert.

Das ist aber nicht bei allen Spielern so, sondern es gibt auch wenige Ausnahmen. Jonas Hector scheint rein gar nichts von sozialen Netzwerken zu halten und hat keine Profile bei Twitter, Instagram und Facebook. Das hat auch einen Grund, wie er nun verriet. "Ich bin kein Fan davon, mich in der Öffentlichkeit zu präsentieren“, erzählt Jonas Hector gegenüber der „Rheinischen Post“. Zwar dürften die Fans darüber nicht gerade begeistert sein, doch das Wichtigste ist jedoch, dass er eine gute Leistung auf dem Platz zeigt.  

 
TAGS:
Levis T-Shirt
UVP: EUR 27,00
Preis: EUR 23,90 Prime-Versand
Sie sparen: 3,10 EUR (11%)
Affen T-Shirt
UVP: EUR 49,95
Preis: EUR 19,95
Sie sparen: 30,00 EUR (60%)
Bluetooth Lautsprecher
 
Preis: EUR 19,99 Prime-Versand
Lieblinge der Redaktion