Jonathan Rhys Meyers: Seine Verlobte Mara Lane steht trotz seiner Alkoholsucht zu ihm!

Jonathan Rhys Meyers: Seine Verlobte Mara Lane steht trotz seiner Alkoholsucht zu ihm!

27.05.2015 > 00:00

© thelionandthelambchop/Instagram

Der Kampf gegen die Alkolholsucht ist ein schwerer Kampf. Das weiß auch Jonathan Rhys Meyers, der seit vier Jahren verzweifelt versucht von seiner Sucht loszukommen.

Gerade erst erlitt der "The Tudors"-Star einen schlimmen Rückfall. Paparazzi lichteten den volltrunkenen Schauspieler ab, der mit offener Hose, orientierungslos und mit Wodkaflasche in der Hand durch London wankte.

Doch seine Verlobte Mara Lane steht zu ihm und auch seine Fans unterstützen ihn. Dafür ist er mehr als dankbar und wendet sich via Instagram an die Öffentlichkeit "Mara und ich sind dankbar für eure Unterstützung und Liebenswürdigkeit während dieser Zeit. Ich entschuldige mich dafür, einen kleinen Rückfall gehabt zu haben und hoffe, dass die Leute nicht zu schlecht von mir denken. Ich habe sofort damit aufgehört, zu trinken und es wird keine Auswirkungen auf meinen Film "'Damascus Cover' haben, da ich dieses Jahr nicht nach Cannes fahren wollte und entschuldige mich bei meinen Fans und meinen Kollegen. Ich bin auf dem Weg der Besserung. Es tut mir leid wegen meines ungepflegten Auftretens, aber ich war auf dem Weg heim von Freunden und hatte mich nicht umgezogen. Ich weiß, ich habe einen Fehler gemacht und schäme mich sehr deswegen. Aber das war nur ein kurzer Aussetzer in meiner Genesung, denn eigentlich führe ich einen gesunden Lebensstil. Alles Liebe und Gute."

Man kann Jonathan Rhys Meyers wirklich nur wünschen, dass dieser Absturz nur ein Ausrutscher war und er es endlich schafft, von seiner Sucht loszukommen.

Lieblinge der Redaktion