Jordin Sparks erholt sich von Broadway-Sturz

Jordin Sparks erholt sich von Broadway-Sturz

01.09.2010 > 00:00

Jordin Sparks muss bei einigen Broadway-Auftritten aussetzen, nachdem sie sich bei einem Sturz auf der Bühne am Wochenende die Hüfte verletzte. Die frühere "American Idol"-Gewinnerin gab im vergangenen Monat in "In The Heights" ihr Broadway-Debüt. Zurzeit erholt sie sich von einem bösen Sturz und musste sich von Vorstellungen am Sonntag und Montag zurückziehen. Die Sängerin, die bis zum 14. November in dem Stück auftreten wird, wird voraussichtlich in dieser Woche auf die Bühne zurückkehren. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion