Jorge Gonzalez hatte mit 13 schon Sex

Jorge Gonzalez: High Heels pfutsch!

02.07.2012 > 00:00

© GettyImages

Armer Jorge! Der stets gut gelaunte Catwalk-Trainer wurde Opfer dreister Einbrecher. Die Diebesbande klaute ausgerechnet sein Allerheiligstes: seine High Heels!

Offenbar sind die Diebe in das Ferienhaus von Jorge Gonzalez (45) auf Mallorca eingebrochen. "Ich habe die Täter auf frischer Tat überrascht, bin sogar noch hinterhergerannt. Aber leider konnte ich sie nicht mehr einholen", sagte der GNTM-Laufsteg-Experte zu "Bild".

2000 Euro haben die Diebe erbeutet - und außerdem zwei nagelneue Paar Stöckelschuhe von Jorge Gonzalez. "Bargeld wurde gestohlen und - man glaubt es kaum - 2 Paar neue Schuhe. Die hatte ich gerade erst gekauft", postete Jorge Gonzalez auf Facebook.

Offenbar waren da Einbrecher mit einer Vorliebe für exquisites Schuhwerk unterwegs. Aber nach eigener Aussage besitzt Jorge Gonzalez 312 Paar Schuhe. Da wird er den Verlust von zwei Paaren sicher verschmerzen.

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion