Josefine Preuß: Skorpion-Schock

Josefine Preuß: Skorpion-Schock

20.02.2012 > 00:00

Josefine Preuß zeigte bei den Dreharbeiten von "Türkisch für Anfänger" in Thailand, dass sie sich "nicht wie ein Mädchen anstellt" und schlief die komplette Zeit mit einem Skorpion in ihrem Zimmer. Die Schauspielerin stand gerade neben Elyas M'Barek in Thailand für die Kinoversion der Erfolgsserie vor der Kamera und verriet jetzt, dass sie vorallem nicht "wie ein Mädchen" wirken wollte. "Ich habe direkt am Anfang einen Skorpion in meinem Bad gefunden und habe mich nach dem ersten Schreck entschieden, nicht kreischend zur Rezeption zu rennen. Also habe ich mich höflich vorgestellt und ihm einen Namen gegeben. Harry. Und Harry und ich haben die restliche Zeit ausgesprochen friedlich in einem Zimmer verbracht." "Türkisch für Anfänger" kommt am 15.März in die deutschen Kinos. © WENN

Lieblinge der Redaktion