Josh Hutcherson packt aus: So war der Kuss mit Jennifer Lawrence

Josh Hutcherson: Kuss mit Jennifer fühlte sich wie Inzest an!

07.11.2013 > 00:00

© Wenn

Das möchte wohl jeder Frau hören: "Du küsst großartig!" - das allerdings nicht: "Es fühlte sich ein wenig inzestiöus an!"

Josh Hutcherson darf in "Tribute von Panem - Catching Fire" endlich wieder ran. Er darf Jennifer Lawrence küssen. Wie viele Männer würden jetzt wohl gerne mit ihm tauschen?!

Josh steht, wie er vor Kurzem verriet, sowohl auf Männer als auch auf Frauen - und einen Dreier zwischen den Charakteren könnte er sich auch vorstellen.

Aber zurück zum DEM Kuss - denn der war wirklich großartig, wie er gegenüber den Medien ausplauderte. Doch es hat nicht klick gemacht! Ganz im Gegenteil: Der Kuss fühlte sich ein wenig nach Inzest an. "Jennifer ist für mich wie eine beste Freundin und eine Schwester, deshalb fühlte es sich inzestiöus an."

Genossen hat er ihn aber wohl dennoch - denn auf einer Skala von 1 - 10 liegt Jennifers Kusstalent bei mindestens neun.

Auf diese Szene werfen wir ab dem 21. November gerne einen Blick!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion