Josh Radnor: Trennung von Julia Jones

Josh Radnor: Trennung von Julia Jones

04.02.2013 > 00:00

Josh Radnor scheint ähnlich wie seine Serienrolle in "How I Met Your Mother" weiterhin auf der Suche nach der Traumfrau zu sein - er trennte sich jetzt von Freundin Julia Jones. Der "Ted"-Darsteller aus der Hitserie "How I Met Your Mother" trennte sich Berichten des "Us Weekly"-Magazins zufolge von seiner Freundin Julia Jones. Radnor kam 2011 mit dem "Twilight"-Star zusammen und soll besonders ihre Intelligenz anziehend gefunden haben. Das reichte letztendlich anscheinend nicht, die Beziehung aufrecht zu erhalten, warum sich das Paar genau trennte, ist bislang noch nicht klar. In einem Interview mit der Kulturseite "Vulture" verriet Radnor 2012, dass er in seinem Film "Liberal Arts" auch einen kleinen Seitenhieb auf die Vampir-Saga versteckt hat, so streiten sich die Protagonisten darüber, ob es Müll ist oder nicht: "Das war ein sehr witziger Insider des Films. (...) Als sie diesen riesigen Streit über diesen Vampir-Roman haben, während er sich unwohl damit fühlt, dass sie immer intimer werden, ist es offensichtlich, dass er einfach nur nach einem Grund sucht, warum sie nicht zusammenpassen und sieht das Buch und meint, 'Aha, du liest Müll!'", erklärt Radnor, der nicht nur in dem Film mitspielt, sondern auch das Drehbuch schrieb und Regie führte. © WENN

Lieblinge der Redaktion