Joss Stone: Awards sind bei den Eltern

Joss Stone: Awards sind bei den Eltern

04.08.2011 > 00:00

Joss Stone gibt alle gewonnen Preise sofort an ihre Eltern weiter - sie hat Angst, dass sie sonst eines Tages eingebildet werden könnte. Die junge Sängerin wurde bereits mit Preisen überhäuft, unter anderem kann sie einen Grammy und zwei Brit Awards ihr Eigen nennen. Doch Stone will sich den Erfolg nicht zu Kopf steigen lassen und verriet jetzt der Zeitung "Huffington Post": "Ich kann noch immer nicht glauben, dass ich einen Grammy habe. Meine Mutter hat ihn irgendwo. Die Leute fragen mich immer, wo ich ihn aufbewahre, aber ich habe die Preise nicht bei mir Zuhause. Ich gebe die Sachen lieber meinen Eltern, die freuen sich darüber." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion