Supergirl auf Youtube!

Joyce Ilg - Vom TV- zum Youtube-Star

29.10.2014 > 00:00

© instagram / Joyce

GNTM-Gewinnerin Stefanie Giesinger versucht es, Janina Uhse wagt es auch. YouTube läuft dem TV immer mehr den Rang ab und so starten immer mehr bekannte TV-Gesichter ihren eigenen Kanal. Mit Aaron Troschke zeigte sich im TV, wie beliebt die YouTube-Stars sind. Er gewann Promi Big Brother.

Mit Joyce Ilg hat es tatsächlich eine auf YouTube geschafft, die vorher noch im TV tätig war. Die Schauspielerin hatte ihren ersten TV-Auftritt als Beatrice Aschenberg in "Unter Uns". Später sah man sie noch in "Alles was zählt" und "Alarm für Cobra 11".

Immer wieder tauchte sie in Serien auf, doch zum Star sollte sie erst bei YouTube werden. Da ging ihre Karriere blitzartig steil nach oben. Innerhalb von etwas über einem Jahr erreichte sie jetzt knapp 500.000 Abonnenten. Das ist extrem schnell. Andere brauchen für eine solche Gefolgschaft Jahre.

Heute wird es für sie sogar schwierig in Köln U-Bahn zu fahren, weil sie viel erkannt wird.

"Aus dem Leben einer arbeitslosen Schauspielerin" bezeichnet sie ihren Kanal, doch erreicht damit genau das Gegenteil, denn mit ihren Sketchen und dem typischen YouTube Wahnsinn ist sie so erfolgreich, dass für Schauspielerei - zumindest im TV - immer weniger Zeit bleiben dürfte.

Wie sie selbst im Gespräch mit Focus verrät, kann sie mittlerweile auch längst von ihrer YouTube-Arbeit leben.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion