Jude Laws Film eröffnet London Film Festival

Jude Laws Film eröffnet London Film Festival

24.08.2011 > 00:00

Jude Law und Rachel Weiszs romantischer Film "360" eröffnet in diesem Jahr das BFI London Film Festival. Der Film von Regisseur Fernando Meirelles kommt im Oktober in die Kinos. Für den Regisseur ist es bereits das zweite Mal, dass einer seiner Filme das Festival eröffnen darf. Meirelles: "Ich war in den letzten Jahren sechsmal beim London Film Festival, manchmal als Gast, manchmal als Zuschauer. Ich bin sehr stolz, dass '360' als Eröffnungsfilm ausgesucht wurde - es ist ein sehr intimer Film über die Optionen, die man im Leben hat." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion