Jürgen Milski nimmt täglich bis zu 40 Tabletten.

Jürgen Milski: 40 Pillen täglich für die Fitness?!

19.11.2013 > 00:00

© Imago / Future Image

Ballermann-Sänger Jürgen Milski ist im Gesundheits-Wahn! Der ehemalige "Let's Dance"-Kandidat schluckt jeden Tag 40 Pillen.

Klar, sein Job ist hart. Er muss die betrunkene Masse begeistern und das Partyvolk zum Mitsingen bringen, täglich laute Musik und grölende Jugendliche ertragen. Das braucht gute Nerven.

Um mit dieser Belastung klarzukommen, hilft Jürgen Milski seiner Fitness nach. Bis zu 40 Tabletten nimmt er täglich zu sich - das sind sozusagen zwei Pillen pro Stunde. Und Jürgen Milski schwört darauf, dass ihm das gut tut: "Das gibt mir Kraft für meinen Job!", erklärte er dem Kölner Express.

Den Hauptanteil daran haben Eiweiß-Pillen. 24 Stück schluckt Jürgen Milski davon jeden Tag. Eiprotein unterstützt den Muskelaufbau. Vor allem bei Body-Buildern ist das beliebt. Durch das intensive Training haben sie einen erhöhten Bedarf daran.

Eine Überdosierung kann laut Experten zu Magen-Darm-Beschwerden und Flüssigkeitsmangel führen - eine langfristige Überdosierung zu Schäden an Leber und Niere.

Jürgen Milski ist davonüberzeugt, dass das bei ihm nicht der Fall ist. "Ich halte mich mit Sport und den Tabletten auf pflanzlicher Basis fit", so Jürgen Milski. "Wenn ich so auf mein Leben zurückschaue, bereue ich nichts. Auch das nicht."

TAGS:
Lieblinge der Redaktion