Julia Roberts' Halbschwester ist verstorben

Julia Roberts trauert um ihre Halbschwester

10.02.2014 > 00:00

© SIPA/WENN.com

Was für ein schwerer Schicksalsschlag für Schauspielerin Julia Roberts und ihre Famile!

Nancy Motes, die Halbschwester der Oscar-Preisträgerin, ist am Sonntag tot in ihrem Appartment aufgefunden worden. Ein offizieller gerichtsmedizinscher Befund steht zwar noch aus, aber es scheint alles darauf hin zu deuten, dass Motes an einer Überdosis Drogen gestorben ist.

Davon gehen offensichtlich auch die Angehörigen der Verstorbenen aus, die bereits ein erstes Statement veröffentlicht haben. "In tiefer Trauer bestätigt die Familie von Nancy Motes, dass sie gestern tot in Los Angeles gefunden wurde. Vermutlich starb sie an einer Überdosis", heißt es dort.

Das Verhältnis von Julia Roberts und ihrer Halbschwester soll nie besonders gut gewesen sein. Erst im vergangenen Jahr beschwerte sich Motes öffentlich , dass Julia sie in ihrer Jugend wegen ihres Gewichts gemobbt habe. Eine Tatsache, die offensichtlich ihre Spuren hinterließ. 2012 ließ sich Motes den Magen verkleinern.

Nancy Motes wurde nur 37 Jahre alt.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion