Julia Roberts wird für Brangelina zum Babysitter

Julia Roberts wird für Brangelina zum Babysitter

20.04.2012 > 00:00

Julia Roberts würde freiwillig auf die sechs Kinder von Angelina Jolie und Brad Pitt aufpassen - die Schauspielerin will ihren Kollegen einen kinderlosen Abend zur Hochzeit schenken. Die Aktrice hat sich schon das perfekte Hochzeitsgeschenk überlegt, das sie Angelina Jolie und Brad Pitt bei deren Eheschließung machen will. Gegenüber "E!Online" verriet die "Pretty Woman"-Darstellerin, die selbst dreifache Mutter ist: "Die Leute haben schon angefangen, mich zu fragen, was ich schenken werde und setzen mich damit unter Druck. Ich denke an Babysitten. Ja, das ist perfekt", ist sich Roberts sicher. Dabei hätte die Aktrice mit dem großzügigen Angebot alle Hände voll zu tun - das berühmte Paar zieht gemeinsam drei leibliche und drei adoptierte Kinder groß. Dass die beiden Stars, die sich am Set ihres gemeinsamen Films "Mr. und Mrs. Smith" ineinander verliebten, sich nach sieben Jahren endlich das Ja-Wort geben werden, freut ihre Kollegin dabei ganz besonders. "Das sind aufregende Neuigkeiten", erklärte Roberts. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion