Julianne Moore: Nichts zum Anziehen

Julianne Moore: Nichts zum Anziehen

15.08.2011 > 00:00

Julianne Moore hat eigentlich nur Yogahosen oder Ballkleider im Schrank und daher häufig für den Alltag nichts anzuziehen. Die Schauspielerin verriet jetzt in einem Interview mit dem Fernsehsender Tele 5, dass sie keinesfalls so viele tolle Klamotten Schrank habe, wie man vermuten könnte. "Tom Ford sagt immer, Schauspielerinnen besäßen nur Ballkleider und Yogaklamotten. Da bin ich keine Ausnahme. Ich habe ein paar Sachen, die sehr mondän sind und Unmengen von Schlabber-Klamotten. Extra hohe High Heels und Birkenstocks, nichts dazwischen. Wenn ich mich einfach nur nett anziehen will, ist das immer ein Problem." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion