Juliette Schoppmann zeigt sich bei "Promi Shopping Queen" von ihrer sexy Seite

Juliette Schoppmann: "Ich war noch nie so schnell nackt!"

25.05.2014 > 00:00

© VOX/Bernd Michael Maurer

Eigentlich ist Juliette Schoppmann (34) vor allem für ihre tolle Stimme bekannt. Immerhin wurde sie dank ihres Gesangstalents nicht nur Zweite in der ersten Staffel von "Deutschland sucht den Superstar", sondern schaffte es einige Jahre später auch noch ins Finale vom "Supertalent".

Doch Juliette kann offenbar nicht nur singen, sondern scheint auch noch echte Modelqualitäten zu haben. Das glaubt zumindest Rolf Scheider (58), der die 34-Jährige bei "Promi Shopping Queen" zu einem Fotoshooting überredet und zwar zu einem, das ziemlich sexy ist. Denn der Ex-GNTM-Juror hat sich ein ganz besonderes "Outfit" für Juliette überlegt: ein Pelz und sonst nichts.

"Ich kann mich nicht ausziehen", weigert sich die Sängerin zunächst, in besagten Pelz aus dem Kleiderschrank von Moderatorin Daisy Dee zu schlüpfen nur, um dann doch überraschend schnell Opfer von Rolfs Überredungskünsten zu werden. "Ich war noch nie so schnell nackt", kann Juliette schließlich nur noch scherzen.

Und Rolf? Der ist von seiner Styling-Idee komplett begeistert. "So kreiert man Mode", befindet der Casting-Direktor und bekommt Juliette sogar noch dazu, sich in ihrem knappen Outfit auf dem Boden zu räkeln. Ganz wohl fühlt sich die Sängerin bei den Verrenkungen dann jedoch nicht. "Rolfe, wenn ein Nippel rausfliegt,...", ahnt sie vielmehr Böses.

Einen Nippelblitzer gibt es am Ende zwar nicht aber ein Unterwäschemodel wird aus Juliette in Zukunft wohl trotzdem nicht mehr.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion