Jupiter Jones: Sänger Nicholas Müller steigt aus.

Jupiter Jones macht ohne Nicolas Müller weiter

15.05.2014 > 00:00

© WENN.com

Die Band Jupiter Jones ("Still") steht vor einer großen Veränderung. Sänger Nicholas Müller steigt nach 12 gemeinsamen Jahren aus, wie die Gruppe auf Facebook bekannt gab. "Nicholas hat sich dazu entschlossen die Band zu verlassen."

Grund dafür sind die Angststörungen, mit denen Nicholas seit Jahren zu kämpfen hat. Deshalb musste schon im März die Tour abgesagt werden.

Trotz Therapie hat der Sänger die Probleme nicht so in den Griff bekommen, dass er mit Jupiter Jones weitermachen kann. Die Mitglieder der Band "haben ein sehr langes Gespräch mit ihm und seiner Therapeutin geführt. In diesem Gespräch hat sich herausgestellt, dass Nicholas im Grunde nicht mehr bereit ist, Teil dieser Band zu sein und es auch nicht mehr kann."

Nicht nur für die Fans ist das ein harter Schlag. "Diese Band ist seit 2002 Lebensinhalt und -aufgabe. Die Nachricht hat uns mehr als den Boden unter den Füßen weggezogen."

Nachdem die Nachricht verdaut war, beschlossen die verbleibenden Mitglieder Sascha Eigner, Marco Hontheim und Andreas Becker trotzdem weiterzumachen. Sie haben einen neuen Sänger gesucht, der auch schon ab dem 4. Juni mit ihnen auf der Bühne stehen wird. "Alle geplanten Auftritte werden von unserer Seite aus stattfinden."

Lieblinge der Redaktion