Justin Bieber: Angriff bei Parfumpräsentation!

Justin Bieber: Angriff bei Parfumpräsentation!

24.06.2011 > 00:00

Justin Bieber wurde gestern bei der Vorstellung seines Parfums in New York von einem Fremden angegriffen - bei dem Mann soll es sich Berichten zufolge allerdings um einen verdeckten Ermittler gehandelt haben. Der "Baby"-Sänger wurde bei dem Angriff nur leicht verletzt, stand jedoch unter Schock. Der Mann war während der Vorstellung seines Parfums "Someday" über eine Absperrung gesprungen und hatte den Sänger zu Boden geworfen. Bieber hatte gerade vor dem Kaufhaus Macy's Autogramme gegeben, als der Überfall passierte. Laut TMZ.com soll es sich dabei jedoch um ein Missverständnis zwischen Sicherheitskräften und Polizei gehandelt haben. Nachdem der Teenie-Schwarm den Übergriff verdaut hatte, gab er weiter Autogramme und beendete auch die Werbeveranstaltung wie geplant. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion