Justin Bieber - ein Handydieb?

Justin Bieber: Anzeige wegen Handydiebstahls!

14.05.2014 > 00:00

© Getty Images

Justin Bieber (20) kann eine neue Straftat zu seiner Liste hinzufügen...

Der Popstar ist mal wieder mit dem Gesetz in Konflikt geraten. Der Grund diesmal: Er soll einer Frau das Handy geklaut haben.

Der Vorfall ereignete sich am Montag in dem Freizeitpark "Sherman Oaks". Der Popstar besuchte den Park mit ein paar Freunden. Im Verlauf des Tages kam zu einer Auseinandersetzung mit einem anderen Parkbesucher, wie "TMZ" berichtet. Die Frau fotografierte die Szene mit ihrem Smartphone.

Als Justin Bieber darauf aufmerksam wurde, soll er auf sie zugerannt sein und habe versucht, ihr das Gerät zu entreißen. Weil die Augenzeugin ihr Handy nicht freiwillig herausgeben wollte, sei es zu einer Rangelei gekommen.

Am Ende gewann Justin Bieber und versuchte, die Fotos zu löschen. Er scheiterte jedoch an der Bildschirmsperre.

Die Frau versuchte ihm daraufhin zu erklären, dass sie keine Fotos gemacht habe und nur zusammen mit ihrer 13-jährigen Tochter hallo sagen wollte. Das brachte den "Baby"-Sänger erst recht zum Ausrasten. "Sie demütigen sich vor ihrer Tochter. Warum verschwinden sie nicht von hier?", soll er geschrien haben.

Die Frau meldete den Vorfall, wie ein Polizeisprecher in Los Angeles bestätigte.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion