Justin Bieber baff über VMA-Preis

Justin Bieber baff über VMA-Preis

13.09.2010 > 00:00

Justin Bieber hat seinem Mentor Usher Tribut gezollt, nachdem er bei den gestrigen MTV Video Music Awards einen Preis gewann. Der "Baby"-Sänger wurde bei der Preisverleihung in Los Angeles zum besten neuen Künstler gekürt und wirkte sichtlich verblüfft, als er die Trophäe entgegennahm. Nach seinem Gewinn ging er auf seine Twitter-Seite, um sich bei seinen Eltern, seinen Fans und seinem Management zu bedanken - und bei seinem Kumpel Usher, der Biebers Mentor ist, seit sie sich 2008 kennen lernten. Bieber schreibt: "Wow. Was?? Ist das ein Scherz? Was!!?! Hahahaha. Wow. Wow wow wow. Danke... Juuuuuuuuuhuuuuuuuuu!!! Kann nicht aufhören zu lächeln! Größtes Dankeschön der Welt an die besten Fans der Welt!! Wir haben es zusammen geschafft und wir fangen gerade erst an!!! Ich liebe euch!! Danke!! Ich weiß, ich vergesse alle möglichen Leute. Mein Kopf dreht sich. Konnte nicht mal denken. Kann nicht aufhören zu lächeln! Ich liebe alle! (An Usher) liebe dich, Kumpel." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion