Ist Justin Bieber wieder richtig verliebt?

Justin Bieber: Dreiste Fan-Abzocke bei Meet & Greet!

06.11.2013 > 00:00

© Getty Images

Justin Bieber (19) einmal ganz nah sein - für die Fans des Popstars ist das der allergrößte Traum.

Einige "Belieber" mussten für die Erfüllung dieses Herzenswunsches jetzt jedoch ziemlich tief in die Tasche greifen...

Ein paar brasilianische Fans hatten jetzt die einmalige Gelegenheit, ihr Idol in Sao Paulo zu treffen. Sage und schreibe 948 Euro mussten sie für das Meet & Greet bezahlen - und das dauerte dann gerade mal ein paar Sekunden!

Wie die britische Zeitschrift "The Sun" berichtet, wurden die begehrten Tickets vor seinem Auftritt in der brasilianischen Hauptstadt von Justin Biebers Fanclub verkauft.

Drei Stunden mussten die Fans auf die Begegnung mit dem "Baby"-Sänger warten - aber nach wenigen Augenblicken war dann schon wieder alles vorbei. Die Mädchen wurden von den Bodyguards quasi einfach an Justin Bieber vorbeigeschoben. Er verbarg seine Augen hinter einer dunklen Sonnenbrille, würdigte seine Fans kaum eines Blickes. Ein Fan filmte das Debakel mit seinem Handy.

Die "Belieber" sind von der Blitz-Begegnung jedenfalls mehr als schockiert. "Einige von uns lieben ihn, aber viele hassen ihn jetzt auch dafür", klagte ein Fan hinterher.

Sieht ganz so aus, als hätte Justin es sich mal wieder mit ein paar seiner treuen Anhänger verscherzt...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion