Justin Bieber: Droht ihm eine Haftstrafe?

Justin Bieber: Droht ihm eine Haftstrafe?

30.05.2012 > 00:00

Justin Bieber könnte nach seinem angeblichen Angriff auf einen Paparazzo angeblich eine Haftstrafe von bis zu sechs Monaten drohen. Dem Freund von Selena Gomez könnte nach Medienberichten nun anscheinend sogar eine Haftstrafe drohen, weil er am Wochenende einen Paparazzo angegriffen haben soll. Wie tmz.com berichtet, soll sich inzwischen die Staatsanwaltschaft um den Fall kümmern, da der Fotograf Anzeige gegen Bieber erstattet habe. Im Falle einer Verurteilung, so das Portal weiter, könne der "Baby"-Interpret mit einer Freiheitsstrafe von bis zu sechs Monaten rechnen. Der Sänger war am Wochende gemeinsam mit seiner Freundin Selena Gomez in Los Angeles auf dem Weg nach Hause gewesen, als der Fotograf versuchte, Bilder von dem Paar zu machen, sich immer wieder vor den Sänger stellte und ihn so am Vorbeigehen hinderte. Während der genaue Zwischenfall bisher noch immer unklar sein soll, behauptet der Paparazzo, er sei anschließend von Bieber angegriffen worden und habe nach dem Vorfall unter Schmerzen im Brustbereich gelitten. Später rief der Fotograf sowohl die Polizei, als auch einen Krankenwagen, um sich behandeln zu lassen. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion