Justin Bieber wurde von den Fans ausgebuht

Justin Bieber: Entschuldigt sich für Läster-Attacke gegen Lindsay Lohan

15.03.2013 > 00:00

© Imago/Picture Perfect

Er ist offenbar wieder zur Vernunft gekommen...

Nachdem Justin Bieber (19) bei Twitter fies über Lindsay Lohan (27) abgelästert hatte, plagt ihn jetzt wohl doch das schlechte Gewissen.

"Mein Post war nur ein paar Minuten online, aber ich habe festgestellt, dass das, was ich gesagt habe, falsch war und nicht ausdrückte, was ich eigentlich sagen wollte", sagte Justin Bieber dem Online-Dienst "TMZ".

Mit seinem Statement bezieht sich der kanadische Popstar auf einen Tweet, in dem er schrieb: "An alle, die mich mit Lindsay Lohan vergleichen: Schaut euch ihre Steuererklärung von 2012 an." Nicht nur Lindsay selbst war empört über den fiesen Seitenhieb - auch die Fans reagierten entsetzt und warfen Justin Bieber einen Anfall von Größenwahn vor.

Kein Wunder, dass der Sänger nun zurückrudert. "Ich habe den Beitrag sofort gelöscht und umgeschrieben, so dass er nun ausdrückt, was ich fühle."

Ob Lindsay Lohan diese Entschuldigung annimmt? Immerhin fand sie den Seitenhieb des Teenie-Stars alles andere als lustig. Justins Kommentar sei "sinnlos und gemein", klagte sie.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion