Justin Bieber spuckt mal wieder

Justin Bieber: Er spuckt seine Fans an!

26.07.2013 > 00:00

Justin "Das Lama" Bieber hat mal wieder zugeschlagen: Nachdem er in der letzten Woche für Furore sorgte, weil er einen DJ anspuckte, rotzt er jetzt heiter weiter.

Was er sich diesmal geleistet hat, ist an Frechheit jedoch kaum noch zu überbieten. Der "Baby"-Sänger spuckte ausgerechnet die Leute an, die derzeit wohl die einzigen sind, die noch hinter ihm stehen: seine Fans - seine treuen "Belieber".

Vor einem Hotel in Toronto, wo der Pop-Zwerg nach einem Konzert abgestiegen war, versammelten sich einige seiner Anhänger unter seinem Balkon und jubelten ihrem Star zu. Tatsächlich gab sich Justin Bieber die Ehre und kam nach draußen. Statt sich über den Fan-Ansturm zu freuen, bespuckte er die Menschenmenge von oben!

Igitt! Offenbar findet Justin im Moment Gefallen daran, seine Körperflüssigkeiten überall zu verteilen. Vor wenigen Wochen machte er schon Schlagzeilen, weil er in einem Restaurant in einen einen Eimer gepinkelt hat.

Dumm nur, dass sein peinliches Benehmen jedes Mal auf fotografiert oder Video ausgezeichnet wurde. Vielleicht sollte der Teenie-Star langsam die Konsequenzen und sich einfach mal zusammenreißen...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion