Justin Bieber: Erbrechen während des Auftritts

Justin Bieber: Erbrechen während des Auftritts

11.05.2011 > 00:00

Justin Bieber hatte am Dienstag echte Schwierigkeiten bei seinem Auftritt auf den Philippinen - er musste sich während der Show mehrfach übergeben. Der Teenie-Schwarm ist mit seiner "My World"-Tour gerade in Asien unterwegs und hatte seinen Fans bereits am Wochenende auf Twitter verraten, dass er sich nicht besonders gut fühle. Und obwohl ein Arzt bei ihm eine Brustkorbinfektion festgestellt hat, wollte Bieber den Auftritt nicht absagen. Ein Insider verriet jetzt auf der Webseite des Promi-Bloggers Perez Hilton: "Justin sollte entweder das Konzert absagen, oder die Show reduzieren. Also haben sie eine kürzere Show geplant, aber als Justin auf der Bühne war, hat er voll durchgezogen." Bieber hielt die vollen 90 Minuten durch, musste sich jedoch angeblich zwischen den Songs hinter der Bühne übergeben. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion